Säuglingspflege

Ihr kleiner Liebling ist da? Und nun?

Manche Mutter hat mir noch während Ihrer Schwangerschaft ihre Ängste gestanden, dass sie zwar “reif” für ein Baby ist, aber trotzdem Angst vor der Aufgabe an sich hat.

Eine Mutter berichtete mir, dass sie zwar 4 Sprachen fließend sprechen kann und ihren “Mann” im Berufsleben steht, aber Angst vor so einer natürlichen Sache wie Säuglingspflege hat.

Die Arbeit einer Hebamme endet nicht bei der Wochenbettbetreuung oder Rückbildung – die Säuglingspflege gehört dazu. Vielen jungen Müttern fehlen die Großfamilien – in einer Großfamilie wurden oftmals die Geschwister mit der Pflege von jüngeren Geschwistern beauftragt. Unsere Mütter wußten so von klein auf über Säuglingspflege Bescheid.

Aus diesem Grunde biete ich nicht nur Geburtsvorbereitungskurse an, ich bin auch Ansprechpartner in Fragen der Säuglingspflege. Nicht nur Fragen rund ums Wickeln, sondern auch Fragen von Windeleimer über Waschpulver bis hin zur Säuglingsnahrung beantworte ich gerne.